FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa Südwest

Objektsucher :



Die Kleinstadt "Guia de Isora" ist Verwaltungssitz einer größeren Region im Südwesten von Teneriffa. Der Ort selbst ist in den letzten Jahren gewachsen und hat stark an Attraktivität zugenommen. Viele sehr gute Restaurants sind in und um Guia de Isora herum zu finden. Es gibt Supermärkte, Banken, Apotheken, Boutiquen und viele andere Geschäfte, die das Ortsbild prägen. Hier findet man alles für den täglichen Bedarf. Masca-SchluchtOberhalb des Ortes sind die Kieferwälder besonders schön. Nahe dem Nationalpark stehen sie über weite Strecken in tief schwarzen Lavadünen. An der Landstraße zum Nationalpark gibt es mehrere Ausflugslokale, die kanarische Küche anbieten.

Der Ort Tamaimo liegt an der Südwestküste von Teneriffa und ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Inselerkundungen aller Art. Hier befindet man sich im schönen Tenogebirge und bis nach "Masca", dem wohl schönsten Dorf Teneriffas, sind es nur wenige Kilometer. Oder man fährt durch terrassierte Tomaten-, Papaya- und Bananenplantagen zum Fischerort "Puerto de Santiago" und besucht die hervorragenden Fisch-Restaurants. Direkt daneben wartet der makellose, schwarze Sandstrand mit bunten Badetüchern und Sonnenschirmen auf seine Besucher.

Infos

Die Entfernung zum Südflughafen beträgt ca. 50 km, also rd. 40 Minuten mit dem Auto.
Zum Sandstrand sind es ca. 15 Autominuten.
Zum nächsten Restaurant sind es ca. 5 Fußminuten und zum Ort Tamaimo ca. 2,5 km. In Tamaimo gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Supermärkte, Apotheke, Banken und andere Geschäfte.

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Aktualisiert am 05.01.2017
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten: Schönes NRW | Unterkünfte auf Teneriffa
Kanaren-Ferienhaeuser