FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa - Casa de los Balcones

  Casa de los Balcones im Norden Teneriffas
La Casa de los Balcones - auf Teneriffa - La orotavaLa Casa de los Balcones - auf Teneriffa - La orotavaLa Casa de los Balcones - auf Teneriffa - La orotava

Casa de los Balcones in La Orotava im Norden Teneriffas

Im Norden von Teneriffa in la Orotava stehen noch sehr viele alte Häuser, die mit wunderschönen Balkonen aus Holz verziert sind. Diese Balkone wurden in liebevoller und künstlerischer Handarbeit hergestellt. Eines der bekanntesten Häuser ist das Casa de los Balcones, daß im Jahr 1632 erbaut wurde. Es befindet sich in der Calle San Francisco 3, in La Orotava und kann auch heute noch besichtigt werden. Das Casa de los Balcones fasziniert durch seinen Baustil der typisch für die kanarischen Inseln ist und seinen vielen kleinen Holzbalkonen, die für die Namensgebung verantwortlich sind.

Für ein geringes Entgelt bekommt der Besucher eine Besichtigungstour durch das herrschaftliche Haus, in dem sogar noch einige alte Familienfotos in einigen Räumen zu sehen sind. Zudem gibt es auch noch ein altes Grammophon und eine alte Spieluhr zu besichtigen.

Da sich in der Casa de los Balcones ein Ausbildungszentrum für Handarbeitskunst in diesem alten kanarischen Haus befindet, besteht auch die Möglichkeit, hier hergestellte landestypische Kunsthandwerke zu kaufen.Besonders beeindruckend sind:

  • die kanarisch traditionellen Trachten,
  • Ton- und Keramikarbeiten und
  • die typisch kanarischen Stickereien.

Ein Einblick in die vergangenen Jahrhunderte wird dem Besucher hier gewährt. Auch heute noch sitzen dort geschickte Frauen und fertigen kunstvolle Tisch- und Bettdecken an. In früheren Zeiten besaß jede wohlhabende Familie ihr eigenes Muster.

La Casa de los Balcones besteht aus 3 Stockwerken:

  • Das Erdgeschoss:
    Im seinem typisch kanarischen, schattigen Innenhof kann man eine Vielzahl kunstvoll geschnitzter Balkone bewundern. Hier befinden sich auch die Verkaufsräume in denen die typisch kanarischen Stickereien angeboten werden. Neben Handarbeitsdecken können auch Timble-Gitarren dort gekauft werden. Zudem gibt es im Innenhof die Möglichkeit, typisch einheimische Liköre und Weine zu kaufen.
  • Das 1. Stockwerk:
    War früher eine ehemalige Herrschaftswohnung, in der sich vor jedem Fenster auch ein kleiner Holzbalkon befindet.
  • Das obere Stockwerk:
    Wwird von einem großem Holzbalkon mit viel aufwendiger Schnitzerei geziert.

Weitere Möglichkeiten um Kunsthandwerk zu erwerben:

La Casa de los Balcones auf Teneriffa

- La Orotava, Calle San Francisco 3
- Puerto de la Cruz, Paseo San Telmo , 22
- El Limonero Garachico, Centro Artesanal, Avda. Tome Cano
- Estacion Teleferico, Pico del teide
- Aeropuerto Los Rodeos
- La Laguna, Plaza La Concepcion, 8
- Santa Cruz, La Casa del Regalo Calle Castillo, 30

Diese Seite wurde mit der freundlichen Unterstützung von www.teneriffareisen.com erstellt.

 


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 05.01.2018
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser