FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Bischöfe auf Teneriffa

Die Bischöfe auf Teneriffa von 1351 bis heute

  Bischöfe auf Teneriffa
Unser Ferienhaus Tipp für Sie auf :
 auf  in  -
 - 


 ... weitere Infos

ab 0,00 €
max. Personen

Auf der Insel Teneriffa und den anderen Kanarischen Inseln gab es seit dem Jahr 1351 Bischöfe.

Auf dieser Informationsseite möchten wir dem interessierten Leser eine Liste der amtierenden Bischöfe von Teneriffa auflisten:

La Orotava
La Orotava auf Teneriffa

Im Jahre 1351-1354 Bernardo Font in Telde
Im Jahre 1361-1362 Bartolomé in Telde
Im Jahre 1369-1392 Bonanat Tarí in Telde
Im Jahre 1392-1441 Jaime Olzina in Telde
1404-1417 Alfonso Sanlúcar de Barrameda in Rubicón auf Lanzarote
1417-1431 Mendo de Viedma
1431-1436 Fernando de Talmonte
Im Jahre 1436-1441 Francisco de Moya
Im Jahre 1441-1459 Juan Cid
Im Jahre 1459-1460 Roberto
Im Jahre 1460-1468 Diego López de Illesca
Im Jahre 1468-1470 Martín de Rojas
Im Jahre 1470-1474 Juan de Sanlúcar
Im Jahr 1474-1485 Juan de Frías (dieser verlegte den damaligen Bischofssitz von Rubicon nach Gran Canaria – der Inselhauptstadt Las Palmas)
Im Jahre 1486-1490 Miguel López de la Serna
Im Jahre 1496-1506 Diego de Muros
Im Jahre 1507-1513 Pedro López de Ayala
Im Jahre 1513-1520 Fernando Vázquez de Arce
Im Jahre 1523-1530 Luis Cabez  (er war auch Bischof von Salamanca)
Im Jahre 1530 Pedro Fernández Manrique
Im Jahre 1531-1538 Juan de Salamanca, O.P.
Im 1538-1545 Alonso Ruid de Virués
Im Jahre 1545-1550 Antonio de la Cruz
Im Jahre 1551 Francisco de la Cerda Córdoba, O.P.
Im Jahre 1552-1554 Melchor Cano, O.P.
Im Jahre 1554-1566 Diego Deza Tello (er war auch Bischof von Coria)
Im Jahre 1566-1568 Bartolomé Torres
1568-1574 Juan de Arzolaras, O.S.H.
1574-1580 Cristóbal Vela Tavera (er war auch Erzbischof von Burgos)
Im Jahre 1580-1585 Fernando Rueda
Im Jahre 1587-1597 Fernando Suárez  Figueroa (er war auch Bischof von Zamora)
Im Jahre 1597-1607 Francisco Martínez de Cenicero (er war auch Bischof von Cartagena)
Im Jahre 1607-1613 Francisco de Sosa, O.F.M. (er war auch Bischof von Osma)
Im Jahre 1610-1611 Juan Nicolás Carriazo (er war auch Bischof von Guadix)
Im Jahre 1611-1613 Lope Velasco Valdivieso
Im Jahre 1614-1621 Antonio Corrionero (er war auch Bischof von Salamanca)
Im Jahre 1621-1622 Pedro Herrera Súarez, O.P. , der auch Bischof von Tui war
Im Jahre 1622-1627 Juan Guzmán, O.F.M. , der auch Erzbischof von Tarragona war
Im Jahre 1627-1635 Cristóbal de la Cámara y Murga, war auch Bischof vonSalamanca
Im Jahre 1635-1658 Francisco Sánchez Villanueva y Vega
Im Jahre 1651-1658 Rodrigo Gutiérrez de Rozas
Im Jahre 1659-1665 Juan de Toledo
1665-1690 Bartolomé Garcia Jiménez
1691-1705 Bernardo de Vicuna Zuazo
Im Jahre 1706-1712 Juan de Toledo
Im Jahre 1714-1724 Lucas Conejero Molina, der auch Erzbischof von Burgos war
Im Jahre 1724-1730 Felix Bernuy Zapata y Mendoza
Im Jahre 1731-1738 Pedro Manuel Davial Cárdenas (er war auch Bischof von Plasencia)
Im Jahre 1739-1751 Juan Francisco Guillén (er war auch Erzbischof von Burgos)
Im Jahre 1751-1761 Valentín Moran Menéndez, O. de M.
Im Jahre 1761-1768 Francisco Javier Delgado Benegas (war auch Bischof von Siguenza)
Im Jahre 1769-1777 Juan Bautista Cervera, O.F.M. , der auch Bischof von Cádiz war
Im Jahre 1779-1783 Joaquin Herrera Bárcena,
Im Jahre 1785-1790 Antonio Martínez de la Plaza, der auch Bischof von Cádiz war
Im Jahre 1791-1796 Antonio Tavira Almazán , der auch Bischof von Osma war
Im Jahre 1796-1818 Manuel Verdugo Albiturria

Seit dem Jahr 1819 ist das Bistum in zwei Teile aufgeteilt worden. Das Bistum San Cristobal de la Laguna und
das Bistum der Kanarischen Inseln.

Hierzu gehörten die Bischöfe

Im Jahre 1824-1825 Manuel Bernardo Morete Bodelón, der auch Bischof von Astorga war

Bischofssitz in La Laguna
Bischofssitz in La Laguna


Im Jahre 1825-1826 Fernando Cano  Almirante
Im Jahre 1827-1833 Bernardo Martínez Carnero
Im Jahre 1834-1847 Judas José Romo y  Gamboa, der auch Erzbischof von Sevilla war
Im Jahre 1847-1857 Buenaventura Codina  Augerolas, C.M.
Im Jahre 1858-1868 Joaquín Lluch y Garriga (er war auch Bischof von Salamanca)
Im Jahre 1868-1878 José Maria de Urquinaona y Vidot (er war auch Bischof von Barcelona)
Im Jahre 1879-1890 José Proceso  Pozuelo  y Herrero  (er war auch Bischof von Segovia)
Im Jahre 1891-1908 José Cueto y Diez de la Maza
Im Jahre 1909-1913 Adolfo Pérez y Munoz (er war auch Bischof von Badajoz)
Im Jahre 1913-1922 Angel Marquina y Corrales (er war auch Bischof von Guadix)
Im Jahre 1922-1936 Miguel de los Santos Serra y Sucarrats (war auch Bischof von Segorbe)
Im Jahre 1936-1966 Antonio Pildáin y Zapiáin
Im Jahre 1967-1978 José Antonio Infantes Florido (er war auch Bischof von Córdoba)
Im Jahre 1978-2005 Ramón Echarren Ystúriz
Seit 2005 - …..           Francisco Cases Andreu

Das Bistum San Cristobal de la Laguna auf Teneriffa ist eine Römer-Katholische Kirche. Papst Pius VII trennte am 01.02.1819 das Gebiet.




Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 05.01.2018
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser