FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Deutsche Schule auf Teneriffa

  Deutsche Schule / Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife

Die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife ist eine anerkannte Deutsche Auslandschule auf Teneriffa. Sie genießt hohes Ansehen auf den Kanaren, durch ihr hohes Niveau und deren auf nationaler Ebene prominente ehemalige Schüler, wie z.B. Ricardo Melchior Navarro, der Präsident des Cabildo auf Teneriffa.

Gründungsjahr: 1932 (1927)

Postanschrift:
Calle Drago s/n; E- 38190 Tabaiba Alta - El Rosario
Tel.: 922 682 010 / 922 681 322 / 922 684 058
Telefax: 922 68 27 46

Bei Anrufen aus der Bundesrepublik:
0034 922 682 010
0034 922 681 322
0034 922 684 058

Link: http://www.dstenerife.eu




Schulträger:
Deutscher Schulverein Santa Cruz de Tenerife
Ordentliches Mitglied kann jede natürliche volljährige Person werden, die im Moment des Aufnahmeantrags in der Provinz Santa Cruz de Tenerife ansässig ist. Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit 30,05 € jährlich.

Rechtliche Stellung/ Aufsicht / Förderung:

Die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife ist eine selbständige ausländische Privatschule und wird vom spanischen Staat nach Real Decreto 806/1993 vom 28.05.1993 als solche anerkannt. (Autorización como Centro Extranjero del Ministerio de Educación y Ciencia" vom 02.07.1979). Sie wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland personell und finanziell gefördert. Sie ist von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik (KMK) als "Deutsche Auslandsschule, die zur deutschen allgemeinen Hochschulreife führt", anerkannt und wird von ihr beaufsichtigt.

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen ( ZfA ) betreut die Schule organisatorisch, sie stellt finanzielle Mittel und Lehrmittel zur Verfügung und vermittelt von den Länderbehörden beurlaubte Lehrer für eine begrenzte Zeit an die Schule.

Die im Real Decreto 806 aufgeführten Anexo-Fächer der deutsch-spanischen Sekundarstufe unterstehen der spanischen Schulaufsicht.

Abschlüsse:

Die Schüler legen die deutsche Reifeprüfung nach 12 Schuljahren ab, dazu parallel fakultativ die direkte Zugangsberechtigung zu spanischen Universitäten.

Daneben besteht die Möglichkeit, den Realschul- oder Hauptschulabschluß nach Klasse 10 oder Klasse 9 zu erwerben. Der Hauptteil der Kinder tritt im Alter von 3 Jahren in den Kindergarten ein. Daraus formen sich zwei Parallelklassen für die zweizügige Grundschule.

Nach einem einjährigen Vorbereitungskurs (Cursillo) können Schüler der 4. Jahrgangstufe einheimischer Schulen nach bestandener Prüfung in die 5. Klasse eintreten. Später werden diese Schüler vollständig integriert

Berechtigung zum Abhalten der Reifeprüfung (Abitur) für deutsche und spanische Schüler am Ende der Klasse 12 laut Beschluss der KMK (Kultusministerkonferenz) vom 31. Mai 1990 und damit zur Anerkennung der Studierfähigkeit an einer deutschen Hochschule (Fachhochschule und Universität); Vorbereitung auf die P.A.U.-Prüfung an unserer Schule, durch deren erfolgreichen Abschluss die Schüler/innen auch die Studienberechtigung in Spanien erlangen. Durch Beschluss der KMK vom 15. Januar 1982/ 1988 zur Erteilung von Hauptschulabschlüssen nach der Klasse 9 und Realschulabschlüssen nach der Klasse 10.

  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • Abitur

Daneben gehört ein Prüfungszentrum des Goethe-Instituts mit deutschen Sprachkursen für Erwachsene und Schüler ab 16 Jahren zur Schule.

  • Zertifikat Deutsch
  • Zentrale Mittelstufenprüfung
  • Test-DaF

Leitbild der Deutschen Schule auf Teneriffa:

Wir wollen unsere Schüler zu selbstständigen Menschen erziehen, die Verantwortung für sich und ihr Handeln übernehmen. Das Bewusstsein für Leistung und Anstrengungsbereitschaft zu fördern ist ein wichtiges Ziel unserer Schule. An unserer Schule soll interkulturelle Begegnung gelebt und die deutsche Kultur gefördert werden. Nachdrücklich muss die Integration in die lokale Gesellschaft betrieben werden. Förderung der Sprachen ist ein zentrales Element unserer Schule, wobei die deutsche und die spanische Sprache den bilingualen Charakter der Schule prägen. Das Miteinander an unserer Schule soll von Achtung und Toleranz bestimmt sein. Wir bemühen uns um ein angenehmes Arbeitsklima. Das Kollegium pflegt eine konstruktive Zusammenarbeit.
Wir fühlen uns als Mitglieder einer konfliktfähigen Schule, benennen Probleme und suchen nach Lösungen. Die Entscheidungsprozesse an unserer Schule sollen von Transparenz geprägt sein.
Einmal gesetzte Ziele wollen wir konsequent umsetzen. Wir fühlen uns verpflichtet, die Mitberatungsrechte der Schüler und Eltern ernst zu nehmen. Wir nutzen ein aktives Qualitätsmanagement, um hohe Lernqualität zu erzielen. Regelmäßige Fortbildungen sollen eine Unterrichtsqualität auf hohem Niveau gewährleisten. Wir fördern nach Kräften eine Ausstattung der Schule, die vielfältige Möglichkeiten des Lernens bietet.

Kindergarten an der Deutschen Schule auf Teneriffa:

Der an die Deutsche Schule angegliederte Kindergarten besteht aus sieben altersgemischten Gruppen und übernimmt die Aufgaben der Vorschulpädagogik. Aufgenommen werden sowohl deutsche als auch spanische Kinder nach Vollendung des 3. Lebensjahres (Stichtag 30. Juli). Die Einschreibung für das kommende Schuljahr beginnt im Februar 2008

Die Arbeitsinhalte und der pädagogische Ansatz des Kindergartens orientieren sich am deutschen System. Die Umgangssprache ist Deutsch. Für die Kinder ab 4 Jahren wird zusätzlich verstärkter Deutschunterricht in altershomogenen Kleingruppen angeboten.

Der Kindergarten verfügt über sieben Gruppenräume, die von den Kindern und Erzieherinnen individuell eingerichtet und dekoriert werden. Die Turnhalle ist gleichzeitig Treffpunkt für kleine gemeinsame Veranstaltungen. Auf dem großen Hof können die Kinder sich austoben, Roller– und Fahrradfahren, klettern, rutschen und im Sandkasten buddeln.


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 05.01.2018
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser